Kylin Lee
Achermann
    Edwin
Heim
    Mélanie
Humair
    Andrea
Neuenschwander
    Suzanne
Schmollgruber
    Carine
Serex Chew
    Jan Peter
Zimmerlich
Hergiswil
    Ascona
    Lausanne
    Langnau iE
    Locarno
    Penthalaz
    Dombresson

Die Kreativgruppe Buch und Form

zeigt in ihren Ausstellungen, dass selbst im traditionellen Buchbinderhandwerk und seinen Produkten Innovationsmöglichkeiten liegen. Die Mitglieder beherrschen als ausgebildete BuchbinderInnen den klassischen Bucheinband in seiner perfekten Form. Kontrapunktisch zu den historisch überlieferten, schweren, kunstvollen Einbänden und den industriell gebundenen Massenwerken schaffen sie mit eigenständig entwickelten einfachen Techniken, ungewöhnlichen Materiali­en und einer zeitgemässen Gestaltung spielerisch leich­te, poetische, verzaubernde Unikate, Einbän­de, die dem Inhalt des Buches adäquat sind. Die verschiedenen Elemente des Bucheinbandes wer­den wie die Noten in einer Partitur in vielstimmigen Einklang gebracht, in eine inhaltlich-­ästhetisch formale Einheit. Rhythmus und Variation, fest­ge­legte Form und Improvisation, weitgehender Verzicht auf ornamentales Beiwerk bestimmen den Ausdruck der Werke.                                                                                Kreativität, d.h. Neugier, Spielfreude, Lust am Experiment, die ungewöhnliche Verbindung von Ideen, die Suche nach Materialien und neuen ­Formen widerspiegelt die sich ändernden Ansprüche und Erwartungen an das Buch, sowohl vom Gestalter, als auch vom Kunden. Denn das Buch soll einer­seits das Werk des Autors zusammenhalten, schüt­zen und lesbar machen, andererseits aber auch den individuellen Geschmack des Käufers bedienen und zudem den Gestaltungswillen des Buchbinders sichtbar machen. Die Erkundung neuer Materialien und Ausdrucksformen beschränkt sich nicht nur auf Bücher. Befreit von konventionellen Vorstellungen eines eng gefassten Berufsbildes entstehen Objekte, Skulpturen, Mobiles und formschöne Gebrauchsgegenstände. Regelmässige Ausstellungen der Kreativ­­grup­­pe Buch und Form fördern den Austausch der Mit­glie­der untereinander, laden ein zum Dialog mit dem Publikum und zeigen den Wandel im Berufsbild und in der Form der Produkte.

TEXT WOLFGANG PUISSANT

527efb333